Mein Jahr 2012 als Blogger

Wordpress_StatistikAm Silvestermorgen erhielt ich von WordPress eine E-Mail mit der Statistik zu meinem Blog. Sehr schön aufbereitet und mit interessanten Details. Vielen lieben Dank an die „WordPress-Affen“ („Unsere Statistik-Hilfsaffen waren emsig damit beschäftigt, einen personalisierten Bericht zusammenzustellen, der dir im Detail zeigt, wie sich dein Blog 2012 geschlagen hat!“) und die vielen Leser da draußen, denen meine Art zu schreiben und meine Fotos gefallen! Hier ein kleiner Auszug aus der E-Mail oder gleich die gesamte animierte Zusammenfassung ….

Am 4.329 Filme wurden beim Cannes Film Festival 2012 eingereicht. Dieses Blog hatte 13.000 Besucher in 2012. Wenn jeder Besucher ein Film wäre, dann würde dieses Blog 3 Film Festivals füllen.

In 2012 gab es 41 neue Artikel, damit vergrößerte sich das Archiv dieses Blogs auf 57 Artikel. Es wurden 387 Bilder hochgeladen, das macht insgesamt 255 MB Bilder. Das ist in etwa ein Bild pro Tag.

Mit 340 Besuchern war der 24. Juni der geschäftigste Tag des Jahres. Babybauch Fotoshooting mit Yvonne war der beliebteste Artikel an diesem Tag.

Virus – erst ich, dann der PC und dann mein Ehemann

Ich bin total genervt, erst hat er mich erwischt und für 2 Tage fast komplett lahmgelegt – ein Grippevirus. Als es mir dann so langsam besser ging und ich mich natürlich auch wieder bei Google, Facebook, WordPress, Xing und Jimdoo vorbeiklicken konnte, da poppten plötzlich ewig Sicherheitsmeldungen des Mcafee Virenscanners hoch und Google katapultierte mich ständig auf andere Seiten als gewünscht! Mist! Ich ahnte, dass konnte nichts Gutes bedeuten! In diversen Foren immer das gleiche Wort: VIRUS. Und als Lösung PC neu aufsetzen … :((( DAS DARF DOCH NICHT WAHR SEIN, dachte ich! Hier gelesen, da Einstellungen zu verändern versucht, aber der Erfolg blieb aus! Also, Leute beauftragen, die sich damit auskennen! Schwuppdiwupp, Laptop zum PC-Doktore und auf Viren untersuchen lassen. Und was war, na klar 3 Viren gefunden und entfernt! Schei…! Entschieden den Laptop noch nicht neu aufzusetzen, sondern erst mal abzuwarten, denn beim Doktore, lief die Weiterleitung zu Googleergebnissen wieder einwandfrei! Zu Hause dann leider nicht mehr, gleich die erste Suche ging wieder ins Datennirvana … Einmal tief durchatmen, alle persönlichen Daten sichern und wieder zum PC-Doc, Win 7 neu aufsetzen. SUPER! Ja und als ich mein Laptop dann wieder hatte musste ich alle Programme und Geräte neu installieren, die alten Einstellungen wieder herstellen und und und. Eigentlich hatte ich am Wochenende ganz andere Sachen geplant! Aber was soll ich sagen, jetzt ist alles wieder am Laufen und ich bin ein klein wenig stolz, dass ich dass alles hinbekommen habe :))) ! Aber der Virus hat noch mal zugeschlagen, diesmal wieder als Grippevirus und dies mal bei meinem Ehemann 😦 .  Ich hoffe nun, dass alle Viren rund um unser Haus lahmgelegt sind und uns erst mal nicht mehr befällen. Das wäre toll!!!