Olympus OM-D Workshop in Hamburg

Es war wieder Workshop – Time von Olympus, denn der Nachfolger der E-M5, die E-M1 ist auf dem Markt erschienen.  Vor gut einem Jahr als die Olympus OM-D auf den Markt kam, war ich ja schon dabei. Diesmal buchte ich den Workshop Trash & Tattoo in Hamburg bei der Frank Fischer Fotoschule! Wir waren 7 Workshopteilnehmer und durften an 2 Sets Fotografieren! Hier zeige ich euch die Ergebnisse von der bezaubernden Julia, die einen super Job gemacht hat! Herzlichen Dank Julia!!!

Advertisements

Olympus OM-D Workshop in Hamburg bei Patrick von neunzehn72.de

Neben den beiden Workshops in Köln habe ich dann noch mal zugeschlagen und einen weiteren Workshop der Olympus OM-D Serie gebucht. Diesmal war es ein Heimspiel in Hamburg, bei Patrick von neunzehn72.de. Das Shooting fand unter dem Motto People-/Portraitfotografie mit Available Light statt. In 3 Gruppen zu 4 Teilnehmern durften wir an 3 Locations (1x In- sowie 2x Outdoor) jeweils ein Model fotografieren. Yeah, das hat wieder so richtig Spaß gemacht.

Neulich beim Fotoworkshop in Köln bei Krolop & Gerst

Um die neue Olympus OM-D am Markt zu präsentieren, hat sich Olympus was ganz tolles für uns Fotografen ausgedacht – 121 Workshops, mit 24 TOP-Trainern, in 18 Städten, an 90 Tagen! WOW – und das ganze für schlappe 30 Euronen pro Workshop inklusive 8GB Speicherkarte. Da habe ich mich dann ganz spontan für 2 aufeinanderfolgende Workshops bei Martin Krolop in Köln entschieden. Die Shootings fanden in seinem Studio „THE FLASH GYM“ mit sehr engagierten Fotomodellen unter dem Motto „Glamour, Portrait und People“ statt. Fazit des Ganzen, es war SUPER, Martin hat die Workshops locker und professionell geleitet, ich habe viel Spaß mit den anderen Teilnehmern gehabt, habe weitere Studioerfahrung gesammelt, durfte tolle Modells fotografieren und eine spiegellose Systemkamera testen. Die Kamera war für mich in der Handhabung sehr gewöhnungsbedürftig, hat aber durch Ihre tollen Einstellungstools nach einer gewissen Eingewöhnungszeit Spaß verbreitet und sehr schöne Ergebnisse produziert, mich aber letztendlich nicht überzeugt sie besitzen zu müssen…aber nun möchte ich die Fotos des 1. Workshops (Continuous Light) zeigen, viel Spaß dabei!!!