Warum ihr jetzt einen Fotoshooting – Termin vereinbaren solltet!

Anfang der Woche bekam ich von einem Kunden ein Feedback, in dem u.a. folgender Satz stand: „Das Shooting war insgesamt sehr angenehm, wenn natürlich auch für mich sehr ungewohnt. Umso mehr Dank an Dich und Deine Assistentin für die lockere Atmosphäre!“ Ich freue mich immer riesig, wenn mich solche Feedbackzeilen erreichen! Denn genau, das ist meine Intention, fotografieren in entspannter Atmosphäre für mich als Fotograf und natürlich für meine Kunden! Und dafür lasse ich mir auch wirklich Zeit bei den Shootingterminen. Meine Kunden sollen bei mir in Studio in aller Ruhe ankommen, um ihre Scheu vor der Kamera so weit wie möglich abzulegen! Oft ist es zu Anfang ein lockeres Gespräch bei einem Gläschen Sekt oder einem anderen Getränk, wobei wir uns ganz langsam erst einmal kennenlernen! Deshalb dauert ein normales Shooting auch 1,5 bis 2 Stunden, jede Menge Spaß inklusive! So – und wer nun denkt  – so ein Shooting will ich auch, der sollte nicht lange überlegen, sondern zum Telefon greifen und meine Telefonnummer wählen (0171-419 8129) oder sich per E-Mail mit mir in Verbindung setzen, um einen Shootingtermin bei mir zu buchen! Und wer bis Ende Oktober auf diesen Artikel hinweist, bekommt 10% Rabatt auf den Shootingpreis von 150,00 Euro für ein Portraitshooting! Hier noch ein paar Beispielfotos aus meinen Portraitshootings, so könnten auch deine Fotos aussehen!!!

Werbeanzeigen

Neulich beim Baby- und Familienfotoshooting mit Lara, Jasmin & Dennis

Tief und fest schlafend lernte ich die kleine Lara im April kennen, als sie in ihrer Autositzschale von ihren Eltern in mein Studio getragen wurde. Satt, sauber und immer gut drauf, so wurde mir die kleine Maus präsentiert! Freude kam in mir auf, dann konnte ich vielleicht endlich mal ein tiefenentspanntes, schlafendes Babygesicht fotografieren! Tja, ihr könnt euch denken was passierte, schon beim Ausziehen der Jacke wachte die Kleine auf und schlief auch während des gesamten Fotoshootings nicht mehr ein! Irgendwas schien sie immer wieder zu quälen, sodass sie des Öfteren in den Armen ihrer Eltern getröstet werden musste. Diese Szenen mit ihren Eltern baute ich dann ins Fotoshooting mit ein und so sind neben den Babyfotos auch ganz tolle Familienfotos entstanden! Vielen Dank  an die kleine, süße Familie, es hat viel Spaß gemacht euch zu fotografieren und mit anzusehen, wie verliebt ihr in eure kleine Lara-Maus seid!!!

Babyshooting mit Lars

Im März hatte ich Babybesuch in meinem Studio – der kleine Lars mit seiner Mutter. Es war ein sehr entspanntes Shooting mit einem kleinen quirligen Kerlchen, der die ganze Zeit wach war, alles beobachtet hat und extrem gute Laune verbreitet hat! (Übrigens war es auch das 1. Shooting gemeinsam mit meiner Assistentin Susanne – dafür von mir ein dickes „gefällt mir“.)

 

Mein eigenes Fotostudio

Heute kann ich stolz verkünden, dass indoor Fotoshootings ab sofort nicht mehr in meinem unserem Wohnzimmer stattfinden, sondern in meinem eigenen Fotostudio. Yeahhh, ich freue mich riesig! An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei meinem Mann und meiner Tochter bedanken, die mir das Wohnzimmer für Shootings und „Hochzeitsgespräche“ immer gerne überlassen haben!!! DAAANKE!! Außer einem riesigen Shooting Raum, habe ich dort ein separates Ankleidezimmer, ein großzügiges Badezimmer, welches auch zum Schminken und Frisieren genutzt werden kann sowie eine Küche, damit ich meine Kunden mit Kaltgetränken, Keksen und Kaffee versorgen kann! Außerdem steht ab nächster Woche auch ein Loungebereich mit gemütlichen Sofas zur Verfügung (Fotos werden folgen).MyStudio 006