Tischkalender „Altes Land“ mit Holzfuß

Für alle die das Alte Land genauso lieben wie ich! ❤ Auf meinen Spaziergängen durch die Obstplantagen und auf den Deichen an Lühe und Elbe sind unzählige schöne Fotos entstanden! 🙂❤ Die schönsten, passend zur Jahreszeit habe ich für 2021 in einen Tischkalender für Dich gepackt!

Wichtige Infos:

  • Größe Kalenderblätter 15×15 cm
  • gedruckt auf stabilem, weißem Karton
  • auf jedem Kalenderblatt ist vermerkt, wo ich das Foto aufgenommen habe
  • Holzfuß

Ob im Wohnzimmer, der Küche oder dem Arbeitszimmer, dieser Kalender ist nicht zu groß, aber ein echter Hingucker und erinnert Dich, welch schöne An- und Ausblicke, das Alte Land zu bieten hat! Der Kalender verbreitet einfach gute Laune! 😀😍😀

Auch ein wunderbares Weihnachtsgeschenk – wenn Du bis Sonntagabend bestellst, ist der Kalender noch pünktlich bis Weihnachten per Post bei Dir zu Hause! Und allen Altländern kann ich anbieten die Kalender bis Donnerstagmittag (24.12.) auch bei mir zu Hause in Mittelkirchen abzuholen!

Der Kalender kostet 25 Euro inklusive Versand.

Bestellung unter www.stadefotograf.de/shop

Das sind die einzelnen Kalenderblätter:

Weihnachtliche Grüße,

Alte Erinnerungen aufleben lassen im Wildpark Schwarze Berge

Früher als meine Tochter noch klein war, da waren wir oft im Wildpark Schwarze Berge – Hängebauchschweine füttern, Rehe und Ziegen streicheln, Luchse, Bären und Wölfe beobachten und natürlich auf dem tollen Spielplatz toben … Dann wurden solche Besuche langweilig, nun mit 18 Jahren geht es vermehrt wieder an Orte der Kindheit zurück! Und so stand auf der Liste meiner Tochter, auch mal wieder im Wildpark Schwarze Berge vorbeizuschauen! Diesmal saß ich auf dem Beifahrersitz und wurde kutschiert! Tja, wie sich die Zeiten ändern … Sprüche wie, weißt du noch damals, als wir mit Oma hier waren oder mit der Fabigruppe … hier haben wir gesessen und ne Bratwurst gegessen … erinnerst du dich noch an den Sommer, als uns die Wespen den ganzen Besuch über verfolgt haben … und hier im grünen Auto auf dem Spielplatz, da saßen wir mit Svea und Bärbel, da haben wir doch auch noch ein Foto gmacht, das sollten wir dies Mal auch machen und per WhatsApp an die beiden schicken … ja … aber zuallererst kaufen wir Tierfutter und füttern die Hängebauchschweine!!!!

Ein paar der Schweine hatten noch hunger, der Rest der Bande hatte sich schon zur Mittagsruhe begeben! Einfach zu schön, diese knautschigen, faltigen, borstigen Gesichter!

Weiter gings im Rundwanderweg, viele Tiere waren leider im Mittagsruhemodus, es empfiehlt sich lieber gleich morgens früh da zu sein!

Was noch wirklich putzig anzusehen war, waren die Luchse, die hatten nämlich 3 junge Kätzchen, die aufgeregt in der Sonne tobten und von oben aus den Baumwipfeln von ihren Eltern bewacht wurden!

Von den Luchskindern habe ich ein kleines Video aufgenommen und leider vor lauter Entzücken vergessen auch ein paar Fotos mit der Kamera zu machen!

Nach den Luchsen ging es ins Tal der Rehe und Hirsche, ein sehr idyllisches Plätzchen zum Verweilen! Hier haben wir die Rehe gefüttert und auch ein paar neue Instagramfotos für meine Tochter gemacht!

Auch den beiden Bären haben wir noch einen Besuch abgestattet!

Danach hatten wir Hunger und haben an der Köhlerhütte einen leckeren Wrap in der Sonne genossen! Am Spielplatz angekommen war der grüne Jeep leider lange besetzt und wir wollten die Kinder nicht beim Spielen stören oder noch länger warten! So wurde leider nichts aus dem Foto für unsere Freunde aus den Kindertagen meiner Tochter! Früher war das Boot der Hit, in dem man von der Rampe ins Wasser rauscht! Leider konnte ich Jule nicht dazu überreden mitzufahren!! Schade, davon hätte ich euch auch gerne ein Video gezeigt! Ja, so ändern sich die Zeiten, früher hätte sie gebettelt mit dem Boot fahren zu dürfen …. ich bin mir aber sicher, wäre mein Mann mit im Park gewesen, dann hätten beide die Fahrt gemacht! Nach fast 3 Stunden im Park chauffierte mich meine Tochter dann wieder nach Hause!

Fazit: Ein tolles Erlebnis, um in Erinnerungen mit meiner Tochter zu schwelgen und ein paar schöne Fotos zu machen! Über die Tiere in den Käfigen oder den kleinen Gehegen möchte ich hier gar nicht schreiben, das würde das Erlebnis mit meiner Tochter zerstören und gehört hier nicht her!

Wir genießen unsere Familienzeit bei sommlerlichen Temperaturen in unserem Garten mit italienischen Spezialitäten und Prosecco DOC

Bezahlte Werbung von Prosecco DOC

Endlich – der Sommer ist bei uns im Norden zurück und wir können endlich bei lauen Temperaturen den Feierabend wieder im Garten genießen! Heute wird es bei uns italienisch – der Tisch ist gedeckt mit italienischen Spezialitäten und der Prosecco DOC aus dem nordosten Italien steht im Kühler bereit!

ProseccoDOC_ProseccoDOCAfterwork_FeierabendmitProseccoDOC (1)ProseccoDOC_ProseccoDOCAfterwork_FeierabendmitProseccoDOC (3)

Die Sonne geht langsam unter und wir sind schon ganz gespannt, wie der Prosecco zu den Antipasti schmecken wird … ! Salute!

ProseccoDOC_ProseccoDOCAfterwork_FeierabendmitProseccoDOC (4)

ProseccoDOC_ProseccoDOCAfterwork_FeierabendmitProseccoDOC (5)

Hier noch ein paar Tipps und Infos zu Prosecco DOC:

    • am Flaschenhals befindet sich eine blaue Steuerbanderole

ProseccoDOC_ProseccoDOCAfterwork 007

  • wird aus Glera Trauben gewonnen, die einen mäßigen Zuckergehalt haben und dem Wein sein spritziges Aroma verleihen
  • wird bei 6-8 °C getrunken
  • ist nur echt in der Glasflasche (und niemals in Dosen)
  • kommt aus dem nordosten Italiens, aus den Regionen Veneto und Friuli Venezia Giulia, dank der dort herrschenden exzellenten klimatischen Bedingungen (Dolomiten im Norden und Adria im Süden) entsteht der vorzügliche Geschmack

Wir haben einen wunderbaren Familienabend mit grandiosen Gesprächen, leckerem Essen und natürlich dem Prosecco Doc verbracht! So lieben wir es! Da ist es nicht schlimm, dass unser Sommerurlaub in diesem Jahr durch Corona ausfallen muss!

ProseccoDOC_ProseccoDOCAfterwork_FeierabendmitProseccoDOC (6)ProseccoDOC_ProseccoDOCAfterwork_FeierabendmitProseccoDOC (7)ProseccoDOC_ProseccoDOCAfterwork_FeierabendmitProseccoDOC (9)ProseccoDOC_ProseccoDOCAfterwork_FeierabendmitProseccoDOC (5)

Das machen wir auf jeden Fall noch öfter in diesem Jahr und garantiert wieder mit Prosecco Doc!!!

ProseccoDOC_ProseccoDOCAfterwork_FeierabendmitProseccoDOC (12)ProseccoDOC_ProseccoDOCAfterwork_FeierabendmitProseccoDOC (13)ProseccoDOC_ProseccoDOCAfterwork_FeierabendmitProseccoDOC (14)ProseccoDOC_ProseccoDOCAfterwork_FeierabendmitProseccoDOC (15)ProseccoDOC_ProseccoDOCAfterwork_FeierabendmitProseccoDOC (16)

Hast du schon mal Prosecco DOC getrunken? Ich hoffe, er hat die so gut geschmeckt wie mir? Berichte hier gerne von deinen Erfahrungen!

Ciao, Claudia

Logo_Claudia Kopie

Wilma – mein Labradormädchen – für die Welt warst du nur ein Hund – für mich warst du die Welt!

24. Juni 2009 – 12. April 2020

Liebe Wilma,

ja, du warst mein Seelenhund! Mein treuer Begleiter auf Schritt und Tritt!
Nie böse, nie schlecht gelaunt!
Einfach immer auf Liebe programmiert!
Von heut auf morgen wurdest du aus unserem Leben gerissen!
Keine Vorwarung – nichts!
Einfach nicht mehr da!
Wie kann das sein? Es schmerzt so sehr und ich kann es immer noch nicht glauben!
Höre Geräusche, die mich an dich erinnern und denke, gleich bist du wieder da!
Seelenhunde begleiten uns weiter sagt man, auch wenn sie gegangen sind!
Sie sind wie Sterne – auch wenn wir sie nicht sehen können, sind sie für uns da!
.
.
.
Liebe Wilma – ich danke dir – danke dir von Herzen – dass du mir deine Welt gezeigt hast!
Ich habe viel von dir gelernt!
Wir sind für immer verbunden und ab und zu verabreden wir uns still an unserem Steg am See in den Plantagen!
Versprochen!

In Liebe , deine Claudia

 

Black Wedding im Alten Land

Eine nicht ganz alltägliche Hochzeit ganz in schwarz im Festivalstil – mit ganz viel Liebe zum Detail – es gab Festivalbändchen, Vip-Ausweise, die Tische waren nach Metalfestivals benannt und alles war in schwarz/dunkellila gehalten! Ich mag es ja, wenn nicht alles „Mainstream“ ist und ich kann jedem Hochzeitspaar nur raten: macht den Tag zu Eurem Tag – denkt nicht darüber nach, was wohl Eure Gäste zu einem schwarzen Brautleid sagen! Es ist Eure Hochzeit und es soll Euer schönster Tag werden!

Habt eine schöne Woche, herzlichst

 

 

 

Mein Kalender 2019 Blütenpracht

Meine 2. fotografische Leidenschaft neben der Peoplefotografie ist die Naturfotografie und hier speziell die Blütenfotografie! Ich fotografiere beim Spazierengehen mit meiner Labradorhündin Wilma sehr gerne Blüten, Beeren, Gräser etc. auf Augenhöhe – d. h. ich gehe nah an die Motive heran oder suche mir spezielle Blickwinkel aus, wie man sie vielleicht so nicht erwarten würde! Auch gefrorene oder fast verblühte Blüten haben bei besonderen Lichtsituationen noch mal einen ganz großen Auftritt bei mir! Ich habe schon eine riesen Sammlung an Blütenfotos zu allen Jahreszeiten und so kam ich auf die Idee, meine Blütenprachtliebe in einem Kalender für das neue Jahr 2019 mit Euch zu teilen!

Jeden Monat ein schönes Blütenbild passend zur Jahreszeit, ein Augenschmaus für alle Naturfans ❤

Kalender 45cm x 30cm (A3 quer)

Kunstdruck (edles Papier, 250 g/m²)

Preis: 39,90 €

Ihr könnt den Kalender nach Terminabsprache bei mir abholen oder gegen eine Versandgebühr von 5,00 € schicke ich ihn Euch auch gerne zu!

Meldet Euch per E-Mail (mail@stadefotograf.de) oder telefonisch unter 04142-810306 oder 0171-4198129

Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen!

Klickt auf die einzelnen Vorschaubilder, um Euch die Monatsbilder in groß anzusehen! Das Titelblatt seht Ihr oben!

Herzlichst,

 

 

 

 

 

 

Schneefotos von meiner Labradorhündin Wilma

Am Donnerstag bei dem vielen Schnee hier im Norden, habe ich natürlich auch ein paar Fotos gemacht! U. a. musste auch meine Labradorhündin Wilma mal wieder als Model herhalten! Leider hasst sie es fotografiert zu werden und guckt mich meist mit hängenden Ohren und ihrem Mitleidsblick an! Aber zum Glück ist sie ja eine echte Labradorhündin und liebt alles Essbare. So kann ich sie mit Leckerlis dann doch zu ganz freundlichen Blicken überreden! 🙂 Mich würde mal interessieren, wie es bei Deinem Haustier aussieht, liebt oder hasst es fotografiert zu werden? Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche, habt Spaß, herzlichst eure,

Wunderschön, weihnachtliches Steinkirchen im Alten Land

Die wunderschönen Weihnachtssterne rund um die Martini- et Nicolai Kirche in Steinkirchen im Alten Land waren in der letzten Weihnachtswoche mein Ziel! Als ich letztens eher zufällig nach einer Weihnachtsfeier durch Steinkirchen nach Hause fuhr, fiel mir diese schöne und neue Weihnachtsbeleuchtung sofort ins Auge! Mir war klar, hier musste ich noch mal mit meiner Kamera aufschlagen!

Ich hoffe, Ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest und habt trotz der vielen schönen Weihnachtslichter überall, noch ein Auge für meine Fotos aus Steinkirchen, herzlichst Eure