Quick & easy – ein Fensterportrait mit offener Blende

Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel … in diesem Sinne wünsche euch allen ein fantastisches Jahr 2016!

Als mein „Homemodel“ Jule heute gewaschen, gestriegelt und gebürstet sozusagen „Ready for Shoppingtour“ in der Küche stand, kam mir spontan der Gedanke dieses Outfit mit Fensterlicht im Wohnzimmer festzuhalten! Wir hatten nur noch ein paar Minuten bis zur Abholung durch den TeennagerShuttle der Mutter der Shoopingfreundin, aber die haben wir sehr effektiv genutzt!

Jule platzierte ich im Sessel vor dem Fenster (mit seitlichem Blick zum Licht) und da sie als schöne Fotografentochter schon des Öfteren vor der Kamera stand, brauchte es meinerseits nicht viele Anweisungen zur richtigen Pose und einem Lächeln auf den Lippen!

Die Kamera war wie folgt eingestellt: ISO100, F1.4, 1/125 Sekunde

Ich habe 22 Fotos gemacht, von denen 3 Fotos nach meinen Vorstellungen waren und ich mich dann für ein finales Foto entschieden habe! Dieses Foto habe ich dann in Lightroom leicht nachgearbeitet (Bildausschnitt, Kontrast, Farbe, Dynamik, Gradationskurve, Lichter, ein wenig Augen- und Hautretusche) und am Ende noch eine S/W Version des Fotos kreiert!

That´s it! Quick & easy!

Falls ihr weitere Fragen zum Shooting habt, schreibt mich gerne an!

Herzliche Grüße, eure

Logo_gesicht

 

019019-2

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Freue mich über Kommentare...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s