Ich teste ein Fotobuch von Saal-Digital

Saal-Digital bietet Fotoprodukte in High-End Qualität an – so wirbt diese Firma auf ihren Internetseiten für sich! Ich durfte vor Ostern ein Fotobuch mit Geschenkbox auf diesen Werbeslogan hin für Saal testen! Ich entschied mich für ein Fotobuch 28x19cm in glänzend mit Geschenkbox in anthrazit (Gesamtbetrag mit Versandgebühren 58,90 Euro), da ich meinen Hochzeitspaaren ein ähnliches Fotobuch nach der Hochzeit anbiete und somit einen direkten Vergleich hatte … Software geladen, Fotobuch ausgewählt und mit Fotos gefüllt – ganz einfach – entweder mit Layoutvorlagen oder ganz individuell! Ich kann Hintergründe, Schriftarten, und wenn ich es mögen würde, Cliparts einfügen! 26 Seiten waren schnell gefüllt, die Bedienung der Software für mich selbstsprechend! Ich kann mein Fotobuch abspeichern und später weiter bearbeiten! Bestellvorgang einfach – die Versandzeit normal: Freitag 17:30 Uhr bestellt, Montag Versandbestätigung erhalten, Mittwoch per DHL ordentlich verpackt geliefert! So habe ich es erwartet!

 

Nun zur Qualität des Fotobuches. Die Geschenkbox in anthrazit sieht wertig aus und wird ohne störendes Logo geliefert! Als Wiederverkäufer kann ich so auch ein eigenes Logo aufbringen! Die Box schließt mit einem Magneten. Innen befindet sich in einer Schaumstoffausbuchtung das Fotobuch. Hier hätte ich mir eine andere Anordnung gewünscht, nämlich dass ich die Box wie ein Buch öffne und ich dann auch in dieser Buchöffnungsrichtung das Fotobuch eingebettet vorfinde!

Qualität des Einbandes und der einzelnen Buchseiten sehr wertig, die Druckqualität ist brillant und entspricht farblich meinen Vorgaben – Fotos wurden unverfälscht auf Fotopapier gedruckt! Durch die Panoramabindung ist es möglich Fotos auch über 2 Seiten ohne eine störende, wölbende Falz abzubilden. Da ich das Problem schon von anderen Herstellern kannte, habe ich bei der Erstellung darauf verzichtet die Innenseiten des Einbandes zu bedrucken, kostet zwar 2 Fotoseiten, sieht aber dafür besser aus, denn diese Innenseiten sind mit auf Einband verklebt und so würden die Fotos recht faltig aussehen. Außerdem befindet sich auf der letzten Seite auch noch ein hässlicher Strichcode in der rechten unteren Ecke, der dann auf einem Foto zu sehen wäre! Diese 2 Seiten also lieber in der Hintergrundfarbe belassen (hier könnte ich mir durchaus einen Hinweis vorstellen, der den Benutzer über dieses Phänomen informiert, dann kann ja jeder für sich entscheiden, wie er diesen Hinweis für sich wertet)!

So und nun mein Fazit. Ein wertiges Fotobuch mit brillanten und farbtreuen Fotos zu einem fairen Preis und gutem Service von Saal-Digital zur Erstellung – ein Fotoprodukt in High-End Qualität also! Ja, dieser Slogan wird mir bestätigt!

Vielen Dank an das Team von Saal-Digital, dass ich ein Fotobuch meiner Wahl aus der Angebotsreihe per Gutschein testen durfte! Auch die mindestens 10%, die ich als selbstständige Fotografin als Ersparnis erhalte, haben mich noch mal zusätzlich zur Qualität überzeugt, die nächsten Fotobücher meiner Hochzeitspaare bei Saal-Digital zu bestellen!!!

Liebe Blogleser, dieser Eintrag ist nicht von Saal-Digital gesponsert, ich wurde sogar freundlichst dazu aufgefordert meine ehrliche Meinung zum Fotobuch, zu schreiben! Was ich somit getan habe!

Herzlichst eure

Claudia

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Ich teste ein Fotobuch von Saal-Digital

  1. Danke für den Bericht zum Fotobuch! Ich werde es mir auf jeden Fall merken, fürs nächste Fotoalbum. Das Fotobuch sieht übrigens sehr schön aus, mit sehr hübschen Bildern!

Freue mich über Kommentare...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s