Neulich beim Steampunk Festival „Aethercircus“ in Stade

Steampunk, diesen Begriff hatte ich bis August dieses Jahres noch nie gehört. Dann las ich in der Zeitung vom Steampunk Festival „Aethercircus“ in Stade und war begeistert von den ausgefallenen hübschen Kostümen dieser Bewegung. Und da Stade nur einen Katzensprung von Mittelnkirchen entfernt ist, stand für mich fest, dass ich dort ein paar Fotos machen möchte. Das Event fand im Rathhaus der Stadt Stade statt, nachdem der ursprüngliche Veranstaltungsort die Festung Grauer Ort aus Brandschutzgründen abgesagt werden mußte. Aber auch das Rathaus bot der Bewegung einen ansprechenden Hintergrund. Das typische am Steampunk ist, die Verbindung von Kleidung aus dem viktorianischen Zeitalter mit futuristischen Elementen zu vermischen. Ich fühlte mich ein wenig in die Zeit von Jules Verne versetzt. Aber seht selbst, ich habe ein paar Festivalteilnehmer, sowie Teilnehmer der Modenschau und auch ein paar Marktaccessoires fotografiert.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Neulich beim Steampunk Festival „Aethercircus“ in Stade

Freue mich über Kommentare...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s